Höhepunkte

  • Phnom Penh
  • Battambang
  • Siem Reap
  • Angkor
  • Tonle Sap See
  • Kep

Erleben Sie mit KambodschaNeo auf Ihrer Rundreise die Highlights dieses unvergleichlich schönen Landes. Kambodscha kompakt erleben verbindet fantastische Tempelanlagen mit wunderschöner Natur rund um den See Tonle Sap und den herzlichen kambodschanischen Menschen. Noch nie waren Sie so nah an der Geschichte und Kultur Kambodschas. Dieses Land wird Sie sicherlich nicht mehr loslassen!

Inklusive:
  • 9 Übernachtungen mit Frühstück (=F)
  • Ausflüge und Mahlzeiten wie im Text beschrieben
  • Genannte Transfers
  • Englischsprachige Reiseführung in Angkor Wat und Phnom Penh

ab 832 €

Reiseverlauf

  • 1 Abflug aus Deutschland
  • 2 Rikscha Tour & Königspalast

    Ihre Rundreise kann beginnen. Am Flughafen wartet bereits Ihr persönlicher Reiseleiter auf Sie. Zusammen fahren Sie zu Ihrem komfortablen Hotel. Nachdem Sie sich ein wenig ausgeruht haben, begeben Sie sich auf eine landestypische, gemütliche Rikscha Tour und erkunden so das schöne Phnom Penh. Ihr Weg führt Sie zum berühmten Nationalmuseum, zum einzigartigen Königspalast sowie zur silbernen Pagode. Diese beherbergt einen lebensgroßen, goldenen Buddha, der mit mehr als 9500 Diamanten anmutig verziert ist. Wenn Sie die besuchten Sehenswürdigkeiten hinter sich gelassen haben, ist es Zeit für eine ruhige Bootstour, auf der Sie den ersten Tag Ihrer Rundreise in gemütlicher Atmosphäre noch einmal Revue passieren lassen. 

  • 3 Auf den Spuren der Roten Khmer

    Heute startet der Tag mit dem Aufenthalt im Toul Sleng Genozid Museum, welches früher eine Schule war und als Folterort genutzt wurde. Danach geht es weiter zu den Killing Fields. Diese verkörpern die bedrückende Geschichte der politisch motivierten Massenmorde von mehr als 17.000 Menschen durch die Roten Khmer. Wenn Sie die gewonnenen Eindrücke verarbeitet haben, erfolgt anschließend die Besichtigung des Sovann Phum Büros, in dem die Khmer Traditionen auf anschauliche Weise thematisiert werden. Sie sehen also: Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Geschichte Kambodschas. Lassen Sie sich auf diese Reise in die Vergangenheit ein – es wird sich lohnen! (F)

  • 4 Weiter geht’s nach Battambang

    Am frühen Morgen geht Ihre Rundreise weiter und zwar fahren Sie nach Battambang, einer Stadt im Westen Kambodschas. Auf dem Weg dorthin machen Sie Halt in Udong. In der früheren Hauptstadt des Landes können Sie beeindruckende Ruinen bestaunen, in denen Aschenüberreste von früheren Khmer-Königen aufbewahrt werden. Danach geht die Fahrt weiter zu einer einzigartigen Porzellan Werkstatt in Kompong Chhang. Nehmen Sie doch eine hübsche Schüssel für die Daheimgebliebenen mit oder schenken Sie sich selbst ein Andenken an diese spannende Reise! Wenn Sie ausgiebig gebummelt haben, fahren Sie anschließend nach Battambang, wo Sie den Abend bei einem Glas frisch gezapften Palmenwein ausklingen lassen können. Eben typisch kambodschanisch! (F)

  • 5 Kambodschas Tempelschätze

    Heute erkunden Sie den spektakulären Ek Phnom Tempel. Nach einem kleinen Anstieg zu Fuß gelangen Sie zur religiösen Stätte und können die liebevoll verarbeiteten Details des Bauwerks hautnah betrachten. Stärken Sie sich bei einem scharfen Gemüse-Reis-Gericht und gönnen Sie sich eine kleine Pause. Danach besichtigen Sie Phnom Banan, ein weiterer imposanter Tempel, den Sie über eine gut erhaltene Treppe erreichen. Wenn Sie oben angekommen sind, genießen Sie den herrlichen Blick über die üppige, grüne Landschaft. Anschließend geht es zum Felsen Phnom Sampeu. Dieser beherbergt wunderschön bewachsene Höhlen, die als Killerhöhlen bekannt sind, da auch hier die Roten Khmer ihr Unwesen trieben. Deshalb befindet sich dort ein großes, gläsernes Denkmal, welches an die Opfer erinnern soll. Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der Höhlen, fühlen Sie die feuchte Luft und bestaunen Sie die prachtvolle Vegetation. (F)

  • 6 Faszinierendes Angkor

    Morgens führt Sie Ihr ortskundiger Reiseleiter zum Angkor Thom Tempel, welcher zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Wenn Sie die Bauten ausführlich studiert haben, geht es für Sie in einem Tuk Tuk in die Tempelstadt Angkor Thom. Wandern Sie über die prunkvolle Brücke, vorbei an den historischen Stadtmauern, bis Sie beim malerischen Pasat Chroung Tempel ankommen. Sie ziehen weiter zum Bayon Tempel. Dieser ist aufgrund der mühevoll eingemeißelten Gesichter unvergleichlich und zieht Sie ganz gewiss in seinen Bann! Dann geht es weiter zur Terrasse sowohl der Elefanten als auch des Lepra-Königs, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren. Dort angekommen, ruhen Sie sich ein wenig aus und genießen den lauschigen Abend. Wieder geht ein perfekter Tag Ihrer Rundreise zu Ende! (F)

  • 7 Tempelanlagen von Angkor

    Bereits am frühen Morgen werden Sie abgeholt und zum Ta Prohm gebracht, eine aus Tempel, Kloster und umsäumender Mauer bestehende Anlage, die aufgegeben wurde und deshalb etwas verfallen ist. Sie besticht besonders durch die sogenannten Würgefeigen und Tetrameles nudiflora, deren kräftige Wurzeln das gesamte Bauwerk bedecken. Danach geht es für Sie zum wohl bedeutendsten Tempel, dem Angkor Wat (UNESCO-Weltkulturerbe). Sie werden begeistert sein von den architektonisch perfekt errichteten Bauten, die sogar Aufschluss über die hierarchische Ordnung der Khmer Kultur geben. Nachdem Sie zurück zum Hotel gefahren sind, um sich zu entspannen und einen Snack zu sich zu nehmen, fahren Sie zum Banteay Srei Tempel, auch Zitadelle der Frauen genannt. Diese ist direkt am bezaubernden Siem-Reap-Fluss gelegen und erweist sich als besonders kunstvoll. Auf dem Rückweg nach Siem Reap halten Sie beim Pre Rup Tempel, von wo aus Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang erleben werden. (F)

  • 8 Auf dem See Tonle Sap

    Machen Sie heute eine gediegene Kartfahrt um den wundervollen Tonle Sap, Südostasiens größter See, und lassen Sie die einzigartige Landschaft auf sich wirken. Danach erkunden Sie die Umgebung weiter, jedoch dieses Mal von dem Boot aus. Lehnen Sie sich an Bord zurück und genießen Sie die erholsame Fahrt bei einem frisch zubereiteten Zuckerrohrsaft. Beobachten und hören Sie die schöne Flora und Fauna des Landes oder die Menschen bei ihrer täglichen Arbeit am Ufer. In dem Dorf Kompong Phluk kommen Sie leicht mit der einheimischen Bevölkerung in Kontakt, sodass Sie mehr über ihren Alltag und ihre Bräuche erfahren können. Vielleicht lädt Sie jemand zu einem Mittagessen zu sich nach Hause ein, was eine hervorragende Möglichkeit ist, Land und Leute besser kennenzulernen. Es steht Ihnen frei, wie Sie den restlichen Tag gestalten möchten. Haben Sie Lust sich ein wenig sportlich zu betätigen? Dann machen Sie doch einen Reitausflug, bei dem Sie Sightseeing und Bewegung miteinander verbinden. Ihnen ist eher nach Entspannung? Unsere Reisespezialisten verraten Ihnen gerne, wo Sie eine verwöhnende Massage bekommen können. (F)

  • 9 Von Siem Reap nach Phnom Penh

    Heute Morgen fliegen Sie von Siem Reap in die Hauptstadt Kambodschas Phnom Penh. Von dort aus fährt Ihr Chauffeur Sie ins romantische Kep, direkt am Meer gelegen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sonnen Sie sich am paradiesischen Sandstrand oder machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der Küste. Unter einer schräg wachsenden Palme liegend, erfreuen Sie sich an dem angenehmen Schatten, der Ihnen die Palme spendet und hören dem gleichmäßigen Wellenrauschen zu. (F)

  • 10 Küstenstadt Kep

    Auch an diesem Tag entscheiden Sie, wie Sie den Tag im Rahmen Ihrer Rundreise verbringen wollen. Unternehmen Sie zum Beispiel eine Wanderung durch den Nationalpark. Von hier aus genießen Sie eine atemberaubende Aussicht auf das Meer und den Bokor Mountain, der mit seinen plätschernden Wasserfällen und dem Charakter als mystische Geisterstadt besonders sehenswert ist. Unsere Reisespezialisten helfen Ihnen gerne weiter, wie Sie am Besten zu dem magischen Berg gelangen. Gönnen Sie sich ein bisschen Ruhe in der Anlage des landestypischen Hotels. Am Abend essen Sie frisch gefangene Meeresfrüchte, genießen den Duft der vielen kambodschanischen Gewürze und lassen den letzten Abend der Reise ausklingen. (F)

  • 11 Abreise Phnom Penh

    Heute ist diese erlebnisreiche Rundreise leider vorbei und Sie fliegen zurück nach Hause. (F)

  • 12 Ankunft in Deutschland

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Judith Beunings

Ihre Kambodscha-Spezialistin